IMPRESSUM & AGB
Hauptstraße 30
21709 Himmelpforten
Telefon +49 4144 2369242
Telefax +49 4144 210045
E-Mail info(at)endlich-aufatmen.de

 


Über uns


Endlich Aufatmen ist mehr als ein normaler Nichtraucherkurs. Wir haben die Idee und Überzeugung, das es möglich ist auf eine andere und besondere Art und Weise den Umgang mit der eigenen Sucht zu bewältigen. Deshalb gibt es bei uns keine langwierigen Trainings mit Frontalunterricht, keine quälenden immer wiederkehrenden neuen Termine, keine Kursleiter ohne eigene Erfahrung als Raucher.

Wir legen Wert auf eine fundierte und solide Ausbildung und machen die Zigarettenentwöhnung lebensnah und nachvollziehbar. Wir sind auf „gleicher Augenhöhe“ mit unseren Kursteilnehmern, denn wir wissen, dass wir die Raucher so am besten erreichen. Denn nur eins ist wichtig: Ihre Mitaarbeiter sollen dauerhafte und glückliche "Nie-mehr-Raucher" werden

Bei ENDLICH AUFATMEN erleben Sie

 
  • eine professionelle Kursleitung, die aus eigener Erfahrung weiß, wovon Sie redet
  • ein durchdachtes, stimmiges, bewährtes und erfolgreiches Seminarkonzept
  • ein kurzes Intensivtraining, bei dem die Teilnehmer aktiv beteiligt sind

 

Unsere Erfolgsquote ist sehr hoch und spricht für sich. Über 85% unserer Teilnehmer empfehlen auch ein Jahr nach der Teilnahme unseren Kurs weiter, wie unsere Befragung zeigt.

Wir versprechen Ihnen nicht das Blaue vom Himmel. Unsere Kursteilnehmer müssen auch mitmachen und wollen. Ohne das funktioniert kein Nichtraucherkurs. Unsere Teilnehmer melden nach einem Jahr zurück, ob sie weiterhin Nichtraucher sind. Die Erfolgsquote* ist überaus erfreulich. In Firmenkursen liegt die Quote nach unserer Erfahrung noch etwas höher.


ENDLICH AUFATMEN
führt in ganz Deutschland Nichtraucherkurse durch und wird von vielen Krankenkassen gefördert. Das Büro von ENDLICH AUFATMEN (Inh. Jörg Stark) hat seinen Sitz in Himmelpforten bei Hamburg. Die Seminare werden von den Diplom-Psychologen Katrin Henk und Jörg Stark durchgeführt, die bis 2001 selber starke Raucher waren.



* Wir bedauern es sehr, dass es uns gerichtlich verboten wurde, unsere erhobene Erfolgsquote zu nennen.